C-Turnier mit Trophy-Wertung in Albersloh am 08. und 09. August 2009

Ort : AR Trainingstable, Rummler 32, 48324 Sendenhorst
Veranstalter : AR Trainingstable – Astrid Rensmann
Telefon : 0173 – 70 74 845
Turnierleitung : Astrid Rensmann
Richter : Ralf Hesselschwerdt
Ringsteward : Simone Jendrysik
Nennstelle : EOT Showmanangement
Tanja Ostarek und Christian Kernbach GbR
Windhegge 1
48249 Dülmen
Telefon : 02594 – 78 22 582
Mobil : 0172 – 53 10 270
Fax : 02594 – 78 24 479
email : meldestelle@artrainingstable.de

Meldungen per Email werden erst nach vollständigem Eingang des Startgeldes berücksichtigt.

Bankverbindung : Tanja Ostarek und Christian Kernbach
Frankfurter Sparkasse 1822direkt
Kto: 1240458663
BLZ : 500 502 01
Als Verwendungszweck bitte den Namen des Teilnehmers angeben.
Nennschluss : 25. Juli 2009 (Datum des Poststempels)
Startgebühren : LK 1 – 5 A 10,00 €
LK 1 – 5 B 8,00 €
Nichtmitglieder zusätzlich je Teilnehmer 2,50 €
Pfand Startnummern 5,00 €
Sonderprüfungen SO 1 – 8 8,00 €
Jackpot Reining SO 9 25,00 €
Barrel Race SO 10 10,00 €
Paid-Warm-Up (5 min.) 5,00 €
Office-Charge 5,00 €
Nachnenngebühr 5,00 €
Zahlungen nur per Überweisung. Zahlung per Lastschrift oder Scheck ist nicht möglich. Barzahlungen auf dem Turnier nur gegen 10,00 € Bearbeitungsgebühr.

Paid – Warm – Up möglich Freitag von 19 Uhr bis 22 Uhr (seperater Trailplatz). Bitte bei der Meldung angeben, Starter beim Paid-Warm-Up können nur berücksichtigt werden, wenn die Gebühr bezahlt ist. Wünsche zur Zeiteinteilung werden soweit möglich berücksichtigt, die Zeitvergabe erfolgt mit der Nennbestätigung. Nicht genutzte Warm-Up-Zeiten können nicht erstattet werden.

Paddock : 25 € pro Pferd/Wochenende (10,00 € Pfand wird nach sauberem Verlassen und Vorlage des Paddockscheins an der Meldestelle erstattet, Zaunmaterial ist selbst mitzubringen)
Boxen : nur begrenzte Anzahl, 70,00 € pro Pferd und Wochenende inklusive Stroh, telefonisch vorab mit der Nennstelle absprechen. Heu kann auf dem Turnier gekauft werden.

Die Disziplinen der LK 5 sind reitweisenübergreifend ausgeschrieben.

Hinweise:
Anreise ab Freitag, den 07. August 2009, 16 Uhr. Meldestelle öffnet ab 18 Uhr. Der Equidenpass ist unaufgefordert an der Meldestelle vorzuzeigen. Es gelten die „Allgemeine Turnierbedingungen 2009“.
Startgeld wird nur bei Vorlage eines Attestes am Turniertag in Höhe von 50 % des Startgeldes erstattet.
Hunde sind auf der Reitanlage anzuleinen, Teilnehmer am Horse-and-Dog-Trail müssen den Impfpass des Hundes mitführen und unaufgefordert an der Meldestelle vorlegen.
Nennungen könenn nur berücksichtigt werden, wenn sie vollständig und rechtzeitig bei der Meldestelle eingegangen sind.

Am Samstag (08. August 2009) laden wir nach Ende der Disziplinen zur „Pinkel – Party“, da Astrid voraussichtlich im Juni 2009 ihr erstes Kind zur Welt bringen wird. Jeder Teilnehmer erhält ein Freigetränk !

Hotel/Unterbringung:
Hotel Gasthof „Zur Post“, Kirchplatz 3, 48324 Sendenhorst – Albersloh, Telefon 02535/223
Hotel Münnich, Heeremansweg 13, 48167 Münster, Telefon 02501/61 870

Der vorläufige Turnierablauf kann hier heruntergeladen werden.

Ehrung All-Around-Champion
Für alle Leistungsklassen wird ein All-Around-Champion nach der jeweils letzten Disziplin der jeweiligen Klasse geehrt !

Walk-Trot-Wettbewerbe
Wir hoffen genügend Starter in den Walk-Trot-Wettbewerben zu bekommen um A für Erwachsene und B für Jugendliche stattfinden zu lassen. Startberechtigt sind nur Reiter, die nur Walk-Trot-Prüfungen starten. Gegebenenfalls werden wir die Klassen A und B zusammenlegen. Auch im Bereich Walk-Trot möchten wir einen All-Around-Champion ehren.

Jackpot-Reining

Der Jackpot beträgt mindestens 200,00 € zuzüglich 50 % der jeweiligen Startgelder. Geritten werden darf 2-händig im Bit.

Barrel-Race
Der Jackpot beträgt mindestens 75,00 € zuzüglich 50 % der jeweiligen Startgelder. Geritten werden darf 2-händig im Bit. Der Gewinner erhält zusätzlich eine „Barrel“ Bier.

Dieser Beitrag wurde unter EWU - C - Turnier Alberloh 2009, EWU-Turnier abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.